nach oben
 

Test

Welcher Karrieretyp
bist du?

Karrieretest

Newsübersicht

An dieser Stelle findest du regelmäßig Neuigkeiten rund um die Themen Beruf, Arbeit und Karriere sowie Studium und Praktikum. Zudem kannst du regelmäßig Wissenswertes zu Österreichs attraktivsten Arbeitgebern erfahren.

News nach Themen filtern:

Schlechtes Zeugnis für Hochschulbildung in Österreich – TU Wien und TU Graz sind die besten Hochschulen

Die Technische Universität Wien hat nach Meinung der österreichischen Arbeitgeber die besten Absolventen - und zwar nicht nur gemessen an ihrem Fachwissen, sondern auch an ihren Soft Skills. Es folgen die Technische Universität Graz auf Rang 2 und die Universität Wien auf Rang 3. Allerdings stellen die Unternehmen in Österreich und der Welt der Hochschulbildung in Österreich insgesamt ein...

, 21.11.2017

Mehr erfahren

Gehaltserhöhung: Wer nicht fragt, der nicht gewinnt

18,1 Prozent der Österreicher sind mit Ihrem Gehalt nicht zufrieden - bei Angestellten im Vertrieb, Handel und Einkauf ist es sogar jeder Vierte. Ein möglicher Grund: Die Österreicher fragen zu selten nach mehr Gehalt. Mehr als ein Drittel hat sogar noch nie mehr Geld gefordert - weil es ihnen unangenehm ist. Damit das in Zukunft nicht mehr so ist, haben Experten im StepStone...

Beruf, Arbeitsmarkt, Gehalt, 25.10.2017

Mehr erfahren

After-Work-Drink mit Kollegen? Spaß für die einen, lästige Pflicht für die meisten

Ein Drink nach Feierabend ist nicht jedermanns Sache, zeigt das aktuelle Online-Stimmungsbild von karriere.at unter 512 Arbeitnehmern: Jeder dritte befragte User gab an, After-Work-Aktivitäten mit Kollegen als "lästig" zu empfinden. Laut Umfrageergebnis halten aber ebenso viele das gepflegte "Bierchen danach" für lustig, solange dieses spontan passiert. Führungskräfte und...

Arbeitsmarkt, Beruf, Work-Life-Balance, 20.10.2017

Mehr erfahren

 

Bewerber aufgepasst: Salzburg bietet beste Jobchancen, Wien doppelt so viel Konkurrenz

Salzburg bietet derzeit die besten Chancen für Bewerber, Arbeit zu finden. Dies geht aus einer aktuellen Studie der neuen, österreichischen Jobsuchmaschine Adzuna hervor, die über 60.000 Stellenanzeigen in ganz Österreich erfasst. Demnach gibt es in Wien sowie insbesondere dem Burgenland viel mehr Konkurrenz um Jobs. Die durchschnittlich höchsten Gehälter winken Bewerbern jedoch in...

Arbeitsmarkt, Beruf, Jobsuche & Bewerbung, 13.10.2017

Mehr erfahren

Frauen verlieren durch Gender Pay Gap durchschnittlich 435.000 €

Die Einkommensnachteile durch den Gender Pay Gap summieren sich über ein ganzes Erwerbsleben betrachtet: "Frauen verlieren durch den Gender Pay Gap durchschnittlich 435.000 Euro", rechnet Alice Kundtner, AK Vizedirektorin und Leiterin des Bereichs Soziales in der AK Wien, vor. Basis für die Berechnung sind die neuesten Daten der EU-weiten Verdienststrukturerhebung. Demnach bekommen...

Beruf, Gehalt, 10.10.2017

Mehr erfahren

Erholung vom Job? – Jeder dritte Arbeitnehmer konnte im Urlaub nicht völlig abschalten

Die Ferien sind vorbei, die Arbeit hat uns wieder. Im Urlaub abzuschalten und sich aus der Routine auszuklinken, fällt aber nicht allen leicht. Insgesamt jeder dritte Arbeitnehmer kann nämlich nur davon träumen, das Firmen-Smartphone zur Seite zu legen und nicht an den Job zu denken. Das ergab ein Online-Stimmungsbild zum Ferienende unter 522 karriere.at-Usern auf...

Beruf, Work-Life-Balance, 21.09.2017

Mehr erfahren

 

Geheimsache Gehalt – die meisten Arbeitnehmer sprechen nur mit engsten Vertrauten über Geld

Über Geld spricht man nicht: An diesen Leitsatz halten sich Österreichs Arbeitnehmer auch im Jahr 2017 noch überwiegend. Laut einem aktuellen Online-Voting unter karriere.at-Usern spricht die überwiegende Mehrheit bestenfalls im Familienkreis oder mit engen Freunden über Gehaltsthemen. Ein knappes Viertel findet hingegen, dass sich der Vergleich mit anderen durchaus lohnt.

Insgesamt...

Gehalt, Beruf, 22.08.2017

Mehr erfahren

Digitalisierungswelle am Arbeitsmarkt - 74 % der Arbeitnehmer offen für Umschulungen

Der demografische und technologische Wandel beeinflusst die Arbeitswelt der Zukunft maßgeblich und stellt dabei Arbeitnehmer quer durch alle Branchen vor neue Herausforderungen. Jedoch sind fast drei Viertel (74 %) der Beschäftigten weltweit bereit, neue Fertigkeiten zu erlangen oder sich auch vollständig umschulen zu lassen, um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu wahren. Zudem sind sie...

Arbeitsmarkt, Beruf, 14.08.2017

Mehr erfahren

125 Jahre Kapsch – 125 Jahre Erfahrung mit der Zukunft

"Geschichte, Gegenwart und Zukunft sind miteinander verbunden. Wir leben im Heute mit unseren Erfahrungen aus mehr als einem Jahrhundert und sollten dabei stets bereit sein, uns von Traditionen zu trennen, um der Zukunft die Tore zu öffnen", so Georg Kapsch, Vorstandsvorsitzender der Kapsch Group, anlässlich des Firmenjubiläums.

Kapsch zählt heute zu den erfolgreichsten...

Top-Arbeitgeber, 09.08.2017

Mehr erfahren

 

Umschulen, Weiterbilden, Auswandern – Wie viel Veränderung akzeptieren die Österreicher für den Job?

Der "Job fürs Leben" ist ausgestorben. Viele mittelständische Jobs werden nach und nach eliminiert während die Digitalisierung viele Berufsbilder erschaffen wird, die heute noch gar nicht existieren. Entsprechend schätzen auch die 400 befragten Österreicher/innen für den Randstad Workmonitor im 2. Quartal 2017 die Situation ein: Fast drei Viertel der Befragten stimmen dieser Aussage...

Arbeitsmarkt, Beruf, 31.07.2017

Mehr erfahren

Gehalt verhandeln, aber richtig! Viele Arbeitnehmer wählen die falsche Taktik

Wie viel ist zu viel? Was ist angemessen? Und warum verdient man, was man verdient? Keine Frage: Beim Thema Gehalt schnellt sowohl bei vielen Arbeitnehmern, aber auch bei deren Führungskräften der Puls in die Höhe. karriere.at, Österreichs größtes Karriereportal, fragte seine User per Online-Voting: Welche Taktik bringt am ehesten eine Gehaltserhöhung? Gleich vorweg: Allzu forsche Forderungen...

Gehalt, Beruf, 20.07.2017

Mehr erfahren

Dreiviertel lesen in der Freizeit berufliche Mails

Blinken, Piepsen, Vibrieren: Das Diensthandy ist ein ständiger Begleiter. Selbst außerhalb der Arbeitszeit legen es die ÖsterreicherInnen nicht aus der Hand. Das zeigt eine aktuelle Online-Befragung der TU Wien in Kooperation mit der AK Niederösterreich. Von über 300 Befragten rufen Dreiviertel in ihrer Freizeit Arbeitsmails ab. Beinahe die Hälfte macht das jeden Tag. Im Urlaub ist fast...

Work-Life-Balance, Beruf, 17.07.2017

Mehr erfahren

 
 

1 2 3 4 5

 

Österreichs Top-Arbeitgeber

REWE

Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre welche Karrierechancen REWE dir bietet!