nach oben
 

Test

Welcher Karrieretyp
bist du?

Karrieretest

Newsübersicht

An dieser Stelle findest du regelmäßig Neuigkeiten rund um die Themen Beruf, Arbeit und Karriere sowie Studium und Praktikum. Zudem kannst du regelmäßig Wissenswertes zu Österreichs attraktivsten Arbeitgebern erfahren.

News nach Themen filtern:

Umschulen, Weiterbilden, Auswandern – Wie viel Veränderung akzeptieren die Österreicher für den Job?

Der "Job fürs Leben" ist ausgestorben. Viele mittelständische Jobs werden nach und nach eliminiert während die Digitalisierung viele Berufsbilder erschaffen wird, die heute noch gar nicht existieren. Entsprechend schätzen auch die 400 befragten Österreicher/innen für den Randstad Workmonitor im 2. Quartal 2017 die Situation ein: Fast drei Viertel der Befragten stimmen dieser Aussage...

Arbeitsmarkt, Beruf, 31.07.2017

Mehr erfahren

Gehalt verhandeln, aber richtig! Viele Arbeitnehmer wählen die falsche Taktik

Wie viel ist zu viel? Was ist angemessen? Und warum verdient man, was man verdient? Keine Frage: Beim Thema Gehalt schnellt sowohl bei vielen Arbeitnehmern, aber auch bei deren Führungskräften der Puls in die Höhe. karriere.at, Österreichs größtes Karriereportal, fragte seine User per Online-Voting: Welche Taktik bringt am ehesten eine Gehaltserhöhung? Gleich vorweg: Allzu forsche Forderungen...

Gehalt, Beruf, 20.07.2017

Mehr erfahren

Dreiviertel lesen in der Freizeit berufliche Mails

Blinken, Piepsen, Vibrieren: Das Diensthandy ist ein ständiger Begleiter. Selbst außerhalb der Arbeitszeit legen es die ÖsterreicherInnen nicht aus der Hand. Das zeigt eine aktuelle Online-Befragung der TU Wien in Kooperation mit der AK Niederösterreich. Von über 300 Befragten rufen Dreiviertel in ihrer Freizeit Arbeitsmails ab. Beinahe die Hälfte macht das jeden Tag. Im Urlaub ist fast...

Work-Life-Balance, Beruf, 17.07.2017

Mehr erfahren

 

Digitalisierung schafft Arbeitsplätze

"Die Digitalisierung durchdringt alle Lebensbereiche und hat vor allem gewichtige Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Teilweise herrscht auch Verunsicherung bezüglich des Verlusts von Arbeitsplätzen. Um hier faktenbasiert arbeiten zu können, hat das Bundeskanzleramt eine Studie in Auftrag gegeben, um die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt - also die Wertschöpfung und die...

Arbeitsmarkt, Beruf, 12.07.2017

Mehr erfahren

79 Prozent der Österreicher sind auch im Urlaub beruflich erreichbar

In einer repräsentativen Umfrage von meinungsraum.at in Zusammenarbeit mit Radio Wien im Juni mit 500 österreichischen Erwerbstätigen gab jeder Fünfte an, das Firmenhandy auch in den Urlaub mitzunehmen. Christian Hintermayer, Studienleiter von meinungsraum.at: "Besonders Männer in Führungspositionen und Selbständige tendieren dazu, das Firmentelefon mitzunehmen. Generell ist ein...

Beruf, Work-Life-Balance, 03.07.2017

Mehr erfahren

Gehaltszufriedenheit von Frauen sinkt im Laufe des Berufslebens

Zufriedenheit im Job ist bekanntermaßen von vielen Faktoren abhängig. Ein nicht unwesentlicher ist dabei das Gehalt. Doch wie zufrieden sind die österreichischen Angestellten wirklich mit ihrem Gehalt? Wie nehmen sie die viel diskutierte Gehaltsschere wahr und was halten sie von Gehaltstransparenz? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich eine aktuelle Studie der Online-Jobbörse...

Arbeitsmarkt, Beruf, Gehalt, 29.06.2017

Mehr erfahren

 

Modernisierung der Arbeitswelt

Bereits jeder zweite Arbeitgeber setzt Maßnahmen zur Modernisierung der Arbeitsbedingungen. Dennoch vermissen viele die Möglichkeit, von zuhause arbeiten zu können sowie flexiblere Arbeitszeiten. Teil 2 der ING-DiBa-Studie über Entwicklungen am Arbeitsmarkt und Zufriedenheit der Arbeitnehmer. Im ersten Teil ging es um das Arbeitsausmaß, mit dem sich jeder Zweite glücklich zeigte.

Im...

Beruf, Work-Life-Balance, 22.06.2017

Mehr erfahren

Österreichische Start-up-Szene unverändert auf hohem Niveau

Im Rahmen des Global Entrepreneurship Monitors wurde am 14. Juni 2017 der Bericht zur Lage des Unternehmertums in Österreich präsentiert. Zum zweiten Mal nach 2014 wurde bei diesem weltweit größten Benchmark zur unternehmerischen Aktivität auch das Spezialthema Forschung, Technologie und Innovation (FTI) für Österreich untersucht.

 Insgesamt waren 2016 über 540.000 Personen, also...

Arbeitsmarkt, Beruf, Stipendien & Förderprogramme, 16.06.2017

Mehr erfahren

Generation Y – Junge Spießer? Trautes Heim, Ehepartner, Work-Life-Balance

Neues ausprobieren, flexibel und frei sein ist das Privileg der Jungen - sollte man meinen. Die "Generation Y" tickt aber ganz anders als erwartet. Schön wohnen ist ihr sehr wichtig, am besten im Speckgürtel, dafür nimmt die junge Generation durchaus auch einen Job in Kauf, der nicht ganz so attraktiv ist. Für Wohnformen der Zukunft ist man prinzipiell offen, zu alternativ sollten...

Arbeitsmarkt, Work-Life-Balance, Beruf, 24.05.2017

Mehr erfahren

 

Selbstständigkeit ist "in" - 80 Prozent der Studierenden der Fächer der Freien Berufe können sich Selbstständigkeit vorstellen

Die Bundeskonferenz der Freien Berufe Österreichs (BUKO) hat am 18.5.2017 in Wien eine österreichweite Meinungsumfrage des Meinungsforschungsinstituts Akonsult präsentiert. Befragt wurden österreichweit zielgruppenspezifisch Studierende der Fachrichtungen der medizinischen Fächer, der wirtschaftlich-juristischen Fächer und der technischen Fächer. 

Selbstständigkeit ist...

Arbeitsmarkt, Beruf, 22.05.2017

Mehr erfahren

Von Erasmus zu Erasmus+: 30 Jahre Erfolgsgeschichte setzt sich fort

240.000 Personen aus Österreich packte bisher das Fernweh, um in einem anderen Land zu studieren, ein Praktikum zu absolvieren, zu lehren, zu arbeiten, ein Projekt zu initiieren oder eine Freiwilligentätigkeit auszuüben. Kein EU-Programm ist so erfolgreich und wegweisend wie Erasmus+, das mit seinem Vorläuferprogramm Erasmus seit 30 Jahren für die internationale Verständigung durch...

Beruf, Jobsuche & Bewerbung, Stipendien & Förderprogramme, Weiterbildung, Praktikum, Studium, 15.05.2017

Mehr erfahren

Digitalisierung wird Energiebranche massiv verändern

Aktuelle Studie der Österreichischen Energieagentur zeigt: Energiewirtschaft rechnet mit großen Veränderungen, profitieren werden Startups und branchenfremde Unternehmen. Die Energiebranche sieht sich nicht als Profiteur der Digitalisierung. Neuen Dienstleistungen wird hohes Potenzial zugestanden, geringe Rentabilität und rechtliche Rahmenbedingungen hemmen die Marktdurchdringung. Die...

Arbeitsmarkt, Beruf, 12.05.2017

Mehr erfahren

 
 

1 2 3 4 5

 

Österreichs Top-Arbeitgeber

Bosch-Gruppe

Lerne den Top-Arbeitgeber des Monats kennen und erfahre welche Karrierechancen die Bosch-Gruppe dir bietet!

OkayUnsere Website verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu.